Umstrittene UniCard ersetzt Bibliotheksausweis

Die TU Dortmund hat in einer Mail vom 16. Juli 2012 (siehe unten) angekündigt, dass ab dem 3. September 2012 das Ausleihen von Büchern der Universitätsbibliothek nicht mehr ohne den neuen Studierendenausweis möglich ist. Somit löst der Studierendenausweis den bisherigen Bibliotheksausweis ab. Da die Nutzung der Bibliothek wichtiger Bestandteil eines Studiums ist, wird somit jede_r Studierende gezwungen einen neuen Studierendenausweis zu beantragen und zu benutzen. Bisher war es nicht notwendig einen Studierendenausweis zu besitzen, weil die TU Dortmund stets eine Alternative anbot um dem Datenschutzrecht zu entsprechen.

Kernkritikpunkt an dem neuen Studierendenausweis ist der integrierte Funkchip (RFID). Dieser ist unbemerkt über Funk auszulesen und ermöglicht so eine individuelle Überwachung, Erstellung von Bewegungsprofilen und das Stehlen möglicherweise sensibler Daten. Als einziger Vorteil des Funkchips wird das kontaktlose Auslesen notwendiger Daten genannt. Diese Funktion wurde bereits vor Langem mit Hilfe eines Strichcodes auf dem Bibliotheksausweis umgesetzt. Auch eine automatische Ausleihe ist mit dem bisherigen Bibliotheksausweis problemlos möglich.

“Die TU Dortmund versucht ganz offensichtlich das Datenschutzrecht mit dieser Maßnahme zu unterlaufen und noch die Letzen, die die Alternative aus Studienbescheinigung und Personalausweis nutzen, dazu zu zwingen sich anzupassen.” empört sich Kathrin Schönebeck vom Komitee für freie Bildung Dortmund.

Mail der TU Dortmund vom 16.07.2012

Sehr geehrte Studierende der TU Dortmund,

ab dem 3. September 2012 wird für alle Studierenden der TU Dortmund der alte Barcodeausweis der Universitätsbibliothek durch die UniCard abgelöst. Das gilt auch für die elektronische Nutzung der Universitätsbibliothek (Anmeldung im Internet über Ihren Uni-Account). Ihren Barcodeausweis geben Sie bitte im Ausleihzentrum in der Zentralbibliothek ab.

Für einen reibungslosen Umstieg auf die UniCard als Bibliotheksausweis schalten Sie bitte Ihre UniCard frei! Eine Anleitung dazu finden Sie unter: http://www.ub.tu-dortmund.de/service/anmeldung/unicard.html

Falls Sie noch keine UniCard besitzen, können Sie diese beim IT- und Medien Centrum (itmc) bestellen: http://unicard.tu-dortmund.de/news/kartenbestellung/55-kartenbestellung.html
Im itmc berät man Sie auch gerne bei Fragen zur Umstellung.

Wenn Sie Ihre UniCard bereits als Bibliotheksausweis nutzen, ändert sich für Sie nichts.

Für alle Fragen rund um Ihr Bibliothekskonto können Sie sich gerne an das Ausleihzentrum wenden: http://www.ub.tu-dortmund.de/service/ausleihzentrum.html

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Universitätsbibliothek