Veranstaltung – Soziale Netzwerke

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe zu Datenschutz und Überwachung.

Das Facebook und Co ihre Profite mit den privaten Daten ihrer NutzerInnen machen ist keine Neuigkeit. Dennoch werden soziale Netzwerke immer wichtiger bei den sozialen Auseinandersetzungen. Egal ob bei den Protesten in Nordafrika oder bei Occupy – immer spielt die digitale Vernetzung eine wichtige Rolle. Daher wollen wir alternative Ideen zu den kommerziellen sozialen Netzwerken vorstellen und diskutieren, wie solche Ansätze gestärkt und etabliert werden könnten, aber auch wie bis dahin Facebook, Twitter und Co sinnvoll genutzt werden können.

| 06.06.2012 – 19:00 Uhr – Taranta Babu Buchladen |

Die Veranstaltenden behalten sich vor, Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.